BESUCHEN SIE AUCH DIE WEBAUFTRITTE
UNSERER UNTERNEHMEN:



HEIM Industrial Minerals GmbH & Co. KG, Quarzprodukte



pure power GmbH & Co. KG, Biogasanlagen



DAM Donau- Asphalt-Mischwerke GmbH & Co. Kg



HRU Holz-Recycling-Ulm GmbH & Co. Kg



Berlin Arkenberge

     
 

Heimgruppe / Referenzen

REFERENZEN

Ob kleines Bauvorhaben, komplexes Gesamtprojekt oder spezialisierte Nischenlösung – für uns ist jede Aufgabe gleich wichtig. Einige beispielhafte Realisierungen möchten wir Ihnen in dieser Rubrik vorstellen.

 
 
 
2015
Merklingen, Neubaugebiet, Lindenstrasse
  •  
  •  
  •  
  •  

Wir freuen uns, dass am 18.11.2015, nach einer deutlich kürzeren Bauzeit als vertraglich vereinbart, der Verkehrsknotenpunkt Landstraße 1230/ Kreisstraße 7407 mit dem neu geschaffenen Kreisverkehrsplatz für den Verkehr freigegeben werden konnte.

 
 

 
2014
Botanischer Garten
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Gundershofen-Hütten
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Kreisverkehrsplatz Ulm-Nord
  •  
  •  
  •  

Die Stadt Ulm beabsichtigte das bestehende Straßennetz mit den entsprechenden Knotenpunkten im Ulmer Norden im Jahr 2014 auszubauen. Dabei wurden die Straßen Eiselauer Weg und Stelzenäcker von der ehemaligen B 10 bis zur geplanten Doppelanschlussstelle an der A 8 ausgebaut. In diesem Zusammenhang wurden die Einmündungen mit zwei neuen Kreisverkehrsplätzen versehen. Die Verkehrsführung wurde durch provisorische Fahrbahnen um die Baustelle geleitet. Dies erforderte besonders vorausschauende Planung bezüglich Bauablauf, Verkehrsführungen und Aufteilung der einzelnen Bauabschnitte. Das Plan-Konzept wurde gemeinsam mit dem Auftraggeber erarbeitet, dadurch konnte eine Bauzeitverkürzung von 5 Monaten erreicht werden.

 
 

 
2013
Festspiele Burgrieden
  •  
  •  
  •  
  •  

Ein für uns nicht alltäglicher Auftrag:

Unsere Auftraggeber brachten uns mit Hilfe eines liebevoll aus Draht und Gips gestaltete Landschaftsmodells Ihre Vorstellungen der Bühnenlandschaft und des umgebenden Areals näher. Die Umsetzung der Vorstellungen der Eigentümer und des Regisseurs stellte manche Herausforderung dar, bis auf freiem Feld im Bewerbegebiet Bühl bei Burgrieden Oberschwabens größte Frelichtbühne entstand und Winnetou und Old Shatterhand das erste Mal gen Sonnenuntergang reiten konnten.