BESUCHEN SIE AUCH DIE WEBAUFTRITTE
UNSERER UNTERNEHMEN:



HEIM Industrial Minerals GmbH & Co. KG, Quarzprodukte



pure power GmbH & Co. KG, Biogasanlagen



DAM Donau- Asphalt-Mischwerke GmbH & Co. Kg



HRU Holz-Recycling-Ulm GmbH & Co. Kg



Berlin Arkenberge

     
 

HEIM-Gruppe / Landwirtschaft

LANDWIRTSCHAFT

Mit der Heim Rinderfarm Neiße haben wir uns den Wunsch erfüllt, möglichst nah an den ökologischen Kreisläufen des ländlichen Raums teilzunehmen, um sie in ihrem Kern zu begreifen. Dabei spielen Produktion und Erzeugung pflanzlicher und tierischer Erzeugnisse, deren Veredlung und Vermarktung genau so eine Rolle, wie der Einsatz modernster erneuerbarer Energien.

 
Oberlausitz - HEIM Rinderfarm Neisse
  •  
  •  
  •  

Heim Rinderfarm Neiße GmbH Der landwirtschaftliche Mischbetrieb mit Milchviehhaltung, Marktfruchtanbau, Futterbau und Dienstleitungsangeboten findet sich ursprünglich gelegen im ländlichen Raum. Neben seinen vielseitigen Aufgaben, produziert die Heim Rinderfarm Neiße GmbH die Gärsubstrate für die Biogasanlagen der pure power GmbH & Co. KG.
Rund 600 ha Ackerland werden intensiv bewirtschaftet, Marktfrüchte und Mais für die Fütterung sind der Lohn. Über 500 Kühe sorgen jedoch mit ihrer Milchproduktion für das Hauptstandbein. Die eigene Nachzucht und der Verkauf der männlichen Kälber als Mastbullen sorgen für stetigen Zuwachs der Herden.

Bei der Tier- und Milchproduktion achten wir nicht nur auf tiergerechte Haltung, sondern investieren intensiv Zeit und wirtschaftliche Mittel für die Veredelung von Mist und Gülle, um den Kunstdüngereinsatz auf ein Minimum zu reduzieren. Dadurch möchten wir erreichen, dass  der Kreislauf von der Natur für die Natur in harmonischem Einklang vor sich geht.

Gönnen Sie sich die pure Natur auf dem Tisch und genießen Sie unsere landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Bei der Molkerei Niesky erhalten Sie neben unseren frischen Milchprodukten auch das saftige Fleisch unserer Bullenproduktion. Sie werden den Unterschied schmecken.

 
 

Altenburg, Brandenburg - Landwirtschaft
  •  

Landwirtschaft Gemeinsam sind wir stark! Die Heim Landwirtschaftsbetriebe bilden ein Stück Natur im  Kreislauf unserer Nährstoffkette. Die Ausrichtung und Philosophie jedes einzelnen Betriebes wird von unserem Geschäftsführer Philipp Heim nicht nur vorgegeben, sondern auch persönlich mit voller Überzeugung und Herz gelebt.

Ökologie wie Ökonomie finden ihren Einklang sowohl bei der Sortenauswahl für Marktfrüchte, als auch für die Saatgutvermehrung und den Bewirtschaftungsstrategien. Selbst wenn der Ertrag nicht den Qualitätserfordernissen des Marktes entspricht, sei es durch starke Verunkrautung oder andere Einflüsse, wird die Feldfrucht nicht vernichtet. Die Naturerzeugnisse werden von uns vorzeitig abgeerntet und in den eigenen Biogasanlagen verwertet. Diese Energie aus der Natur, in Form von Abwärme und Strom, macht nicht nur unsere Lebensräume mollig warm. Sie pflegt zudem die Landschaft und lässt ein saftiges Grün durch umgehenden Nachwuchs gedeihen. Nach dem Vergärungsprozess wird aus den organischen Substanzen ein organischer Dünger. Durch die Grobfaserbestandteile bildet dieser Dünger einen höheren Humusreproduktionswert als herkömmliche Gülle oder Mist und ist dadurch besonders wertvoll.

Die Pflege der Landschaft durch schonenden Anbau mit Hilfe neuester Technik und naturnaher Energie – diesen Anspruch lebt jeder einzelne unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bis zur Geschäftsführung persönlich, Tag für Tag. Machen Sie sich selbst ein Bild von der Qualität unserer Leistung! Am besten direkt vor Ort oder genießen Sie unsere Produkte über die Vermarkter erntefrisch. Jeder Grashalm wird verwertet, jedes Wachstum als Teil der Natur respektiert. Schauen Sie mit uns in eine grüne Landschaft mit zufriedenen Tieren, durch die unsere tägliche Versorgung gesichert ist und dabei der Lebens- und Erholungswert der Region erhalten wird.

Ohne die Arbeit unseres Berufsstandes würde die Landschaft verbuschen, der Lebensraum versteppen und die natürliche Nahrungskette reißen. 


Damit unsere und Ihre Kinder in eine positive Zukunft schauen können und die Versorgung aus der Region gewährleistet ist, dafür steht Herr Philipp Heim mit seinen landwirtschaftlichen Betrieben.