BESUCHEN SIE AUCH DIE WEBAUFTRITTE
UNSERER UNTERNEHMEN:



HEIM Industrial Minerals GmbH & Co. KG, Quarzprodukte



pure power GmbH & Co. KG, Biogasanlagen



DAM Donau- Asphalt-Mischwerke GmbH & Co. Kg



HRU Holz-Recycling-Ulm GmbH & Co. Kg



Berlin Arkenberge

     
 

HEIM-Gruppe / Energie

ENERGIE

Unser Angebot ökologischer Technologien verstehen wir als Verantwortung unserer Umwelt gegenüber. Unsere energieerzeugenden Unternehmensbereiche arbeiten auf höchstem innovativen Standard. Der Bereich Solar macht Sonne zu Strom und über unser Unternehmen pure power GmbH & Co. KG werden nachwachsende Rohstoffe in unseren eigenen Biogasanlagen fermentiert.

 
BIOGAS
Ulm, Altenburg, Oberlausitz, Brandenburg - pure power
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das junge Unternehmen pure power GmbH & Co. KG plant, entwickelt, baut und betreibt seine eigenen Biogasanlagen. Mit höchstem Engagement und persönlicher Überzeugung sind wir bereits in Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Brandenburg aktiv.

Aktuell betreiben wir neun Biogasanlagen an acht Standorten und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Durch unsere erfahrenen Mitarbeiter aus vielfältigen Bereichen wie Tiefbau, Hochbau, Landwirtschaft, Erneuerbare Energien und Projektentwicklung, sind wir für die Bedürfnisse der Biogasproduktion gut aufgestellt und für die Zukunft gerüstet. 

> Zur Website

 
 
 
 

Brandenburg - HEIM Verwertung und Entsorgung
  •  

Die Heim Verwertung und Entsorgung GmbH & Co. KG betreibt seit August 2014 in Heidesee OT Streganz, eine bereits bewährte Anlage zur Verwertung von Speiseresten.

Dort werden aus gewerblicher Herkunft stammende, sogenannte K3 Abfälle (Verordnung (EG) Nr. 1069/2009 des europäischen Parlaments und des Rates vom 21.Oktober 2009) verarbeitet. Speziell zugelassene Entsorgungsunternehmen sammeln die Abfälle zuvor ein und transportieren sie zu unserer Anlage. Im ersten Schritt wird der Inhalt mechanisch aufbereitet und von Störstoffen und Verpackungen getrennt. Danach wird der erzeugte Speiserestebrei "hygienisiert", das bedeutet unter exakt definierten Bedingungen pasteurisiert. Den daraus entstandenen Energieträger leiten wir in einem geschlossenen Kreislauf an unsere zur Firmengruppe gehörende, benachbarte Biogasanlage weiter. Die Biogasanlage wandelt dieses wertvolle, energiereiche Material in Biogas um und betreibt damit einen Motor/Generator zur Stromerzeugung. Die aktuelle Kapazität der Speiseresteverwertung beträgt ca. 30.000 Tonnen pro Jahr, eine kontinuierliche Steigerung der Anlagenkapazität ist bereits in Planung. Einer unserer Hauptlieferanten von Speiseresten ist derzeit die BRAL Reststoff-Bearbeitungs GmbH aus Berlin.

 
 
 

 
SOLAR
Ulm - HEIM Solar Ulm
  •  
  •  
  •